Jugendliga

 „Fairness , Freunde, Fußball - Sportgarten Jugendliga Straßenfußball Bremen Umland"

Straßenfußball ist Alltag im Sportgarten. An 340 Tage im Jahr feilen auf  drei Kleinfeldern junge Fußballer an Ihrer Technik, dem Torschuss oder dessen Verhinderung. Fast immer geht es dabei fair zu, wie üblich unter Freunden.

Das Mitglied im Deutschen Netzwerk Straßenfußball startet deshalb mit Bremer Jugendlichen die neue Jugendliga Straßenfußball Bremen Umland. In dieser Liga für U 19 Teams zählen nicht nur Tore und Siege, sondern auch das Fairplay auf und neben dem Platz. In jedem Spiel gibt es Punkte für Unentschieden, Sieg oder Niederlage und obendrauf gibt es Fairnesspunkte. Über deren Vergabe entscheiden die Teams nach dem Spiel, unterstützt von einem Moderator. Die Verantwortung für faires Auftreten und Spielen liegt somit bei den Spielern selbst. Die  Moderatoren – Auszubildende des Sportgartens – haben nur eine unterstützende Funktion.

Alle Teams bilden einen Spielerrat, in dem sie sich auf die Regeln gemeinsam verpflichten, Probleme bearbeiten und lösen und auch das Rahmenprogram, wie Meisterfeier, Webauftritt, Ergebnisdienst und Dokumentation (z.B. als Youtube-Präsenz oder auf Facebook) planen und organisieren.

In dieser Saison wird es eine Änderung im Spielmodus der Jugendliga geben. Um mehr Mannschaften die Möglichkeit zu geben am Spielbetrieb teilzunehmen werden die Spiele der Jugendliga jeden Freitagnachmittag im Turniermodus ausgetragen. Im Rahmen dieser Turniere können die Mannschaften Punkte für die Jugendliga sammeln.

Teilnehmen können Freizeit-, Schul- und Straßenteams.

Meisterliches Kicken in der neuen Liga fordert:

· Spaß am Fußball

· die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen

· Fair und engagiert zu spielen,

· sowie die Spieler anderer Teams zu respektieren



Marko Marin unterstützt das Projekt:

„Ich finde die Idee, dass Ihr Euch auch selbst organisiert toll. Der Fußball in Deutschland braucht jedes Talent – auf und neben dem Fußballplatz muss es fair zugehen!

Deshalb übernehme ich gerne die Schirmherrschaft für Eure neue Liga! Ich schau mir das gerne im Internet an und komme bestimmt auch mal bei Euch vorbei!“

Spielort: die Kunstrasenfelder im Sportgarten Bremen, jeweils Freitagnachmittags

Startgeld: 35,00 Euro


Kontakt: kontakt@sportgarten.de  oder johannaveresch@hotmail.de  oder 0421 7 58 08

[Spieltage]

[Tabelle]