Praktika

Du interessierst dich als Schüler für Jugendarbeit und Sport? Du bist ein sportlicher und aufgeschlossener Fachoberschüler und auf der Suche nach einem Praxisbetrieb, der dich ein Jahr lang begleitet, unterstützt und fordert? Du willst als Student praktische Erfahrungen in einem sportbezogenen Projekt sammeln?

Für dich und dich und dich ist ein Praktikum im Sportgarten dann genau das Richtige! Informiere dich hier auf diesen Seiten über unsere Arbeit und bewirb dich!

Neben deinen bisherigen Erfahrungen (Lebenslauf) interessiert uns vor allem, was du in den Sportgarten einbringen möchtest, warum du dich gerade hier engagieren und ausprobieren willst.

 

„weltwärts“:

Zum 1. September entsendet der Sportgarten erstmals zwei Praktikanten zu Kooperationspartnern in Durban/Südafrika. Ein Jahr lang werden sie im Indigo Skate-Camp in Isithumba (siehe Menüpunkt Projekte Südafrika [bitte verlinken]) und beim Fußballprojekt Whizzkids [verlinken mit www.whizzkidsunited.org] wertvolle Freiwilligenarbeit leisten.

Ausgehend vom Skate-Projekt in Isithumba, an dessen Etablierung der Sportgarten seit Jahren mitwirkt, sollen in der ländlichen Region des „Valley of Thousand Hills“ weitere Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche erschlossen und, wenn möglich, Arbeitsgelegenheiten geschaffen werden.

Bei diesem Freiwilligeneinsatz im Rahmen des von der Bundesregierung unterstützten Freiwilligenprojektes „weltwärts“ kooperiert der Sportgarten mit econtur und BORDA, zwei Initiativen, die seit Jahren Projekte zur Umweltbildung und zum Umweltschutz betreiben. Auch zu diesem Bereich kann Jugendlichen mit Hilfe des „Mediums“ Sport Zugang verschafft werden.

Die beiden Freiwilligen Simon Jochem   Stefan Kunze  werden  berichten im News-Bereich [verlinken]  wie - das muss noch besprochen werden regelmäßig über ihre Arbeit berichten.

Bitte Links gesammelt unter den Text:

Südafrika-Projekt des Sportgartens: [Link zu Projekte]

Skate-Projekt Isithumba: www.indigoskatecamp.co.za

Fußball-Projekt „Whizzkids“: www.whizzkidsunited.org

Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst „weltwärts“: www.weltwaerts.de

Agentur „econtur“: www.econtur.de

Bremer Arbeitsgemeinschaft für Überseeforschung und Entwicklung „BORDA”: www.borda-net.org/modules/news/

Blog der beiden Freiwilligen: [Link zu News]